Communities

Die Baptisten-Kirche Dormagen will Menschen zusammenbringen.  In einer größer werdenden Gemeinde ist es wichtig, Gemeinschaft in einer überschaubaren Gruppe zu erleben.

Du hast Spaß daran, kreativ zu werden, ein interessantes Buch mit anderen zu lesen, Aktionen mit anderen zu unternehmen…? Dann bist Du bei den Communities genau richtig. Egal ob Du zur Baptisten-Kirche Dormagen gehörst oder nicht.

Communities laden Dich ein, ein Teil davon zu werden und dabei tiefe und echte Beziehungen zu erfahren. Sie vereinen gemeinsames Interesse mit der Möglichkeit, den Glauben miteinander zu teilen.

Zeitraum/Start der Communities: 37. KW-48 KW (12 Wochen – 09.09.-30.11.2019) -bitte ggf. abweichende Start- und Endzeiten der jeweiligen Community beachten.

 

 


 

Workshop Jazz & Dancehall/Afro beats

Wir lieben es zu tanzen und der Musik durch Bewegung Ausdruck zu verleihen. Wenn du diese Leidenschaft teilst und einfach Spaß am Tanzen hast, bist du herzlich eingeladen.
Wir wollen zu Songs zweier Stilrichtungen (Jazz und Dancehall) jeweils eine Choreografie gemeinsam einstudieren und einfach eine Menge Spaß zusammen haben.
Wir freuen uns auf dich!

Treffpunkt:
Ballettetage Dormagen, Unter den Hecken 67, Dormagen
(Raumkosten werden auf die Teilnehmer umgelegt, 15-22 € abhängig von der Teilnehmerzahl)

Mindestteilnehmerzahl: 7
Höchstteilnehmerzahl: 12

Wann: 
Sonntag, 16:00 - 17:30 Uhr 

Zielgruppe:
Jugendliche, junge Erwachsene

Auto-Pannenkurs

Wolltest du schon immer mal wissen, was du bei einer Autopanne machen musst, wie du Öl nachfüllst oder  du dein Reserverad richtig montierst? Das wollen wir gemeinsam in Theorie und Praxis erfahren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und es wird garantiert niemand ausgelacht.

Was ihr braucht: alte Klamotten, evtl. Handschuhe, Auto (wenn vorhanden), Betriebsanleitung eures Autos.


 

Back to the Roots - grundlegende Texte des Neuen Testaments

"Mit welchen Texten soll ich das Bibellesen denn beginnen?" hat mich ein Freund einmal gefragt. Ich habe ihm daraufhin meine zehn Lieblingstexte aus dem Neuen Testament vorgeschlagen. Diesen Texten, die Grundlegendes über Gott aussagen, wollen wir uns gemeinsam nähern. Egal, ob du die Texte zum ersten Mal liest oder auswendig aufsagen kannst, wir werden bestimmt Neues über Gott erfahren.

Bitte eine Bibel und ggf. Notizbuch mitbringen.


Bible Art Journaling - Gott erleben in Kreativität

Bible: Das Wort Gottes ist unsere Grundlage.

Art: Wir lassen uns inspirieren und unserer Kreativität ist keine Grenzen gesetzt.

Journaling: Es ist auch eine Art des Tagebuchführens

 

 

 

Christliche Meditation lernen

Immer mehr Menschen entdecken bei der Suche nach innerer Ruhe und spiritueller/geistlicher Orientierung das Herzensgebet für sich – eine uralte christliche Form der Meditation: „Herr Jesus Christus, Sohn Gottes, erbarme Dich meiner“.

Wir wollen gemeinsam in einem 12 Wochenkurs das Herzensgebet kennenlernen und Schritt für Schritt erfahren, wie sich Meditation mit dem Herzensgebet einfach und praktisch in unserem Alltag integrieren lässt. 

Darüber hinaus wird es Anleitungen zu Körperübungen, vertiefende Impulse und ermutigende Unterstützungen geben zu typischen Herausforderungen, die in der Umsetzung entstehen können.

Zu diesem Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Fotografie-Workshop

Fotografie ist ein tolles Hobby und durch die moderne Digitalfotografie bieten sich heute mehr Möglichkeiten denn je. Viele knipsen was das Zeug hält, denn Bilder kosten ja erstmal nichts, und die modernen Kameraautomatiken sind extrem fortschrittlich, sodass auch ohne fotografische Grundkenntnisse gute Bilder gelingen. Aber wer sich mit ein paar fotografischen Grundlagen beschäftigt, kann noch viel mehr aus seinen Aufnahmen rausholen. Daher möchte ich gerne ein paar grundlegende theoretische Dinge vermitteln und dann mit Euch in die Praxis gehen und anhand von Themenvorgaben dann die Theorie umsetzen. Vielleicht können wir auch für unsere Gemeinde oder die Homepage das eine oder andere Bild beisteuern! Ihr braucht lediglich eine Digitalkamera, egal ob kompakt oder Spiegelreflex, und ein bisschen Spaß am Fotografieren mitbringen.

 

Malen mit Acryl

Wir treffen uns wöchentlich für 2 Stunden um gemeinsam zu malen, zu klönen und gegenseitig Hilfe anzubieten. Geeignet für Anfänger unf Fortgeschrittene. Wer bereits Material zum Malen besitzt, kann dieses gerne mitbringen. Eine Staffelei wäre von Vorteil. Jeder kann sein eigenes Motiv malen.

Folgende Grundmaterialien wären mitzubringen:

Leinwand, verschiedene Pinsel in verschiedenen Größen (z. B. Katzenzungen Pinsel und andere, die für Acrylfarben geeignet sind), Acrylfarben z. B. von Amsterdam (Gelb, Rot, Blau, Weiß), Spatel, Pappteller, Schürze oder altes Hemd, Haushaltsrolle, mögliche Motivvorlagen.


Von der Kunst, sich selbst zu führen

Thomas Härry zeigt, wie Selbstführung in Alltag, Beruf und Familie gelingen kann und welche vier Bereiche dazugehören: Selbstverantwortung: Gott gibt mir Gestaltungsfreiraum. Selbstklärung: Ich bin wertvoll und begabt. Selbstfürsorge: Ich lebe aus den Kraftquellen des Glaubens und guter Beziehungen. Selbststeuerung: Ich mache das Beste aus Beruf, Familie, Umständen und Beziehungen. Anhand praktischer Anregungen sowie vieler persönlicher Beispiele macht der beliebte Autor engagierten Menschen Mut, sich auf Gott auszurichten und das eigene Leben gelassen, aber entschieden zu gestalten. Wir wollen gemeinsam dieses Buch lesen und besprechen.


You never walk alone

Wir als Gemeinde gehen mit Gott gemeinsam durchs Leben und erleben in verschiedensten Situation auch miteinander Gemeinschaft. Warum dann nicht einfach mal die tägliche Pflicht mit anderen zusammen erledigen?

Daher bieten wir eine Community an, bei der wir uns zu gemeinsamen Spaziergängen mit unseren Hunden treffen möchten. Unser Angebot richtet sich zwar in erster Linie an Hundebesitzer, aber auch die Hundeliebhaber unter euch, die zwar keinen Hund haben, aber das Gewusel mögen, dürfen sich uns gerne anschließen. Es geht uns vor allem darum miteinander Gemeinschaft zu erleben, uns näher kennenzulernen oder auch ganz neue Kontakte zu knüpfen . Während unserer Spaziergänge wollen wir miteinander ins Gespräch über uns, über Hunde und allgemeine Themen rund um Gott und die Welt kommen. Aber auch die Hunde sollen durch kleine Aktivitäten zwischen durch auf ihre Kosten kommen. Die Teilnehmerzahl bezieht sich auf Anzahl der Hunde. 

Also schließt euch uns an, denn gemeinsam macht es einfach viel mehr Spaß!



 

Zeitraum/Start der Communities: 37. KW-48 KW (12 Wochen – 09.09.-30.11.2019) -bitte ggf. abweichende Start- und Endzeiten der jeweiligen Community beachten.