Taufe

Eine Taufe ist immer wieder ein Highlight in unserer Gemeinde. So zwei oder dreimal im Jahr kommt das vor. Die Täuflinge laden ihre Familien, Freunde und Kollegen ein und es kann auch schon mal voll werden.

Es gibt einen Gottesdienst mit persönlichen Beiträgen, einer Predigt, schwungvollen Liedern und dann auch ein Fest mit vielen Freunden und Mitgliedern der Gemeinde.

Ja, wir taufen so, wie es am Anfang unter den Christen üblich war und wie auch Christus selbst getauft wurde: mit ganzem Untertauchen. Das sieht für Aussenstehende ungewohnt aus, aber wir freuen uns, wenn der Täufling wieder auftaucht und begrüßen ihn mit lautem Applaus, Freudenrufen und einem laut gesungenen Liedvers. 


Die nächste Taufe findet am 11. November 2018 statt. Jeder ist herzlich eingeladen und darf dabei sein. Neugier ist ausdrücklich erlaubt. 

Foto: Kristin Scharnowski / pixelio

Das Bild zeigt ein antikes Taufbecken aus der Stadt Tabgha, dem Ort an dem Jesus Brot vermehrt haben soll. Es hat die Form eines vierblättrigen Kleeblattes und steht für das Kreuz.